Automatikgetriebe

Ein Automatikgetriebe ist für bequeme Autofahrer ein sinnvolles Zubehör. So werden fast sämtliche Schaltvorgänge automatisch vom Getriebe durchgeführt, lediglich der Rückwärtsgang und Untersetzungen für Bergfahrten müssen über den Schaltknauf getätigt werden. Eine Kupplung kommt im Automatikgetriebe nicht mehr zum Einsatz, da der eingebaute Wandler jegliche Schaltvorgänge initialisiert und die Planetengetriebe weich schaltet. In der Regel sind in der Schaltkulisse die Wahlarten „P“ für Parken, „R“ für Rückwärtsgang „N“ für Leerlauf, „D“ für Dauerbetrieb, „2“, Getriebe schaltet bis in den 2ten Gang, „1“, es wird nur der erste Gang genutzt. Bei neueren Modellen kommen oftmals auch Drehschalter zum Einsatz, wobei auch das Automatikgetriebe mittels Schaltwippen am Lenkrad, halb automatisch bedient werden kann.