Anhängerkupplung

Die Anhängerkupplung ist eine serienmäßig oder nachträglich angebaute Vorrichtung, mit der ein Kraftfahrzeug einen Anhänger oder Wohnwagen ziehen kann. Diese kann abnehmbar oder starr verbaut sein. Auch als Fahrradträger kann eine Anhängerkupplung dienen, um z. B. im Urlaub Fahrräder zu transportieren. Über einen genormten Kugelkopf entsteht die Verbindung zur Deichsel des Anhängers. Um die Beleuchtung am gezogenen Anhänger nutzen zu können, wird über eine 7 oder 13 polige Steckverbindung am Zugfahrzeug die Stromversorgung und Signalweitergabe gewährleistet. Der nachträgliche Anbau einer Anhängerkupplung muss von einem Sachverständigen abgenommen werden und in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

 

Finden Sie hier Anhängerkupplungen bei eBay