ABS – Anti-Blockier-System

ABS (Anti-Blockier-System) bezeichnet einen technischen Bremsassistenten im Auto, der bei extremem Bremsen oder bei Notbremsungen das Blockieren der Räder verhindert. Mit Hilfe von ABS bleibt das Fahrzeug beispielsweise auf Eis, Schnee oder regennasser Fahrbahn bei starkem Bremsen weiterhin lenkbar und damit in der Lage Hindernissen auszuweichen. Bei blockierten Rädern würde das Fahrzeug trotz einer Lenkbewegung nicht reagieren. Ein Ausweichen wird so unmöglich. Zur Serienreife kam das elektronische ABS erstmals im Jahr 1978 durch die Firma Bosch und wurde zuerst in der Mercedes S-Klasse eingesetzt.